Antwort auf: §26 auf L16 – Reisekosten

#68965
svnu
Mitglied

Ich nehme an, eine Auszahlung soll verhindert werden;
es sollten die Reisekosten zwar monatlich verrechnet werden, aber grad bei Kilometergeldern hat es noch nie ein Problem gegeben, wenn diese in der Dezember-Abrechnung abgerechnet wurden (eine LoA für Km-Geld, eine LoA als Abzug für denselben Betrag.)
Solange alle Aufzeichnungen (Belege in der BH wie auch Abrechnungen mit den üblichen Merkmalen) ordentlich vorhanden sind, sind einzelne fehlende Einträge sicher auch zu klären und sicher nicht so tragisch.

LG!