Antwort auf: Alleinverdienerabsetzbetrag / Steuerfreigrenze f. Sonderzahl

#68800
jonny
Teilnehmer

Hallo Roland,

vorab mal danke für deine schnelle Antwort. Ich hab gerade bei der AK angerufen, die waren sich auch nicht so sicher … muss die Lohnzettel morgen faxen…

Bzgl. des J/6 glaube ich nicht dass sie (meine Frau) darüber ist, da sich sich lt. Berechnung (durschn. Gehalt * 2) ein Betrag von ca EUR 4300 ergibt (sie arbeitet erst ab Oktober) somit würde damit keine Überschreitung vorliegen.
Dann müsste eigentlich die Prämie nur mehr so weit gesenkt werden, dass die Summe der Sonderzahlungen unter EUR 2.000 liegt … 😀