Antwort auf: Hilfe! Steuerpflicht ja?

#68537
stevenson
Mitglied

also wenn du eine beratung in anspruch nimmst (nicht vom finanzamz, sondern von einem berater eben) da weckst du keine hunde ; verschwiegenheit ist ein zier 😉