Antwort auf: Geschäftsführer Problematik

#67764
Caro
Teilnehmer

Guten Morgen Martin!

Du glaubst also bei Frage 1, dass es vollkommen egal ist, ob die A-GmbH an der B-GmbH 100% oder wie in meinem Fall nur 40% Beteiligung erhält?

Wo schlägst du das Ganze nach?

Schöne Grüße
Caro