Antwort auf: Überstunden bei Wochenendseminar

#67794
stwolfi
Mitglied

Hallo Caro!
Hallo Elisabeth!

Nachdem im KV für die Angestellten bei Zahnärzten bezüglich Seminarbesuchsvergütungen absolut nichts steht und auch im Bereich der Überstundenregelung dieses KV’s keinerlei Hinweise vorhanden sind, möchte ich mich den Ausführungen von Elisabeth vorbehaltlos anschließen.

Wir geben unseren Klienten (und das sind sehr viele Ärzte/Zahnärzte) genau den gleichen Tipp wie von Elisabeth angeführt und sind immer sehr gut damit gefahren.

Und sind wir ehrlich: Der Großteil der Ärzte/Zahnärzte macht ja sowieso mehr als 5 Wochen Urlaub im Jahr (häufig 6 – 8 Wochen!!! 8) ). Und wenn es vertraglich optimal geregelt ist, dann könnte man argumentieren, dass diese Seminarzeiten mit diesen zusätzlichen freien Tagen abgegolten sind.

Liebe Grüße
Wolfi