Antwort auf: Auslösesätze Deutschland

#67725
vsdg
Mitglied

Sehr geehrter Herr Kurzböck, lieber Martin!

Danke für die Hilfe die ich von Ihnen erhalten habe.

Bezüglich der Antwort von Herrn Kurzböck, kann ich nun die zusätzlichen Informationen bekannt geben bzw. die genaue Konstellation:

AN –> Hauptwohnsitz Österreich, beschäftigt in Deutschland
DG –> Sitz ist in Österreich
Beschäftiger –> Deutschland
deutsches Recht –> deutsche Steuerrecht (SV und LSt. mäßig mittlerweile auch schon, soweit ich weiß)
KV –> Arbeiter in der Arbeitskräfteüberlassung

Heute erhielt ich eigentlich die genaue Frage, die beantwortet werden soll. Und zwar wie das ist mit den Reisekosten bzw. Tagessätzen die der AN erhält, welche in Österreich ja frei sind. Sind diese in Deutschland, also nach deutschem Recht, auch frei?

Danke schon mal im Voraus
lg eure vsdg