Antwort auf: Geringfügige Angestellte und Wochengeld

#66946
stwolfi
Mitglied

Hallo Poldi!

Danke für deine Ansicht. Die Idee, die Frage an Hr. Prof. Schrank zu stellen, finde ich sehr gut. Ich hab‘ ihm auch heute gleich ein Mail dazu geschickt – bin gespannt, was er antwortet.

Ich habe gestern die gleiche Frage übrigens auch an den ARD-Fragekasten gestellt und dort als Antwort erhalten, dass der Dienstgeber keine Entgeltzahlung für 6 Wochen leisten muss, da sie Anspruch auf Wochengeld (egal aus welchem Anlaß) hat.

Mal schauen, was Prof. Schrank dazu sagt.
Ich werde das Ergebnis dann auf alle Fälle ins Forum stellen ❗

lg
Wolfi
🙂