X
Digital
Arbeits- & Sozial­versicherungs­recht ASoK News

Voraussichtliche sozialversicherungsrechtliche Werte 2022

(Bild: © iStock)

Die ÖGK hat die voraussichtlichen sv-rechtlichen Werte für 2022 publiziert. Die voraussichtliche Aufwertungszahl beträgt 1,021.

Auf der Homepage der ÖGK wurden die voraussichtlichen Werte für 2022 verlautbart.

Die wesentlichen Werte lauten gegenübergestellt:

 20222021
Geringfügigkeitsgrenze monatlich485,85475,86
Höchstbeitragsrundlage monatlich5.670,-5.550,-
Höchstbeitragsrundlage täglich189,-185,-
Höchstbeitragsgrundlage Sonderzahlung jährlich11.340,-11.100,-
Höchstbeitragsgrundlage ohne Sonderzahlung freie Dienstnehmer monatlich6.615,-6.475,-

Zu beachten ist, dass nicht zuletzt auch für den internationalen Personaleinsatz, die Anpassungen der sv-rechtlichen Werte eine Konsequenz hat. So etwa passt sich auch die Grenze der Ausnahme für das LSD-BG für Hochverdiener an (§ 1 Abs 5 Z 8 LSD-BG) auf 7.087,50 Euro (2021: 6.937,50 Euro) pro Monat an.

Mag. Stefan Schuster, LL.M. MBA MSc ist Leiter des Accounting Center of Expertise & Investment-Management der A1 Österreich, Lead Group Mobility Management der A1 Group und Steuerberater in Wien.

0 Kommentare zu “Voraussichtliche sozialversicherungsrechtliche Werte 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.